Dieser Teil des kontinentalen Kroatiens ist in kultureller Sicht näher der mitteleuropäischen als der mediterranen Kultur. Zantralkroatien ist das Gebiet zwischen den Flüssen Save, Drau und Mur. Durch diesen Teil Kroatiens zu gehen, heißt, seinen kontinentalen Charakter kennen zu lernen, das Flachland zu sehen, welches von sanften Hügeln ergänzt wird, über welchen oft mittelalterliche Festungen herrschen. Hier müssen Sie die Weinberge erleben, die sich entlang der Orte verteilen, oder die Laubwälder, neben denen sich Schlösser vom ehemaligen Adel befinden, aber auch die großen Städte, wie zum Beispiel Zagreb.