Im zentralen Teil der kroatischen Adria, im Meer zwischen den Städten Šibenik und Zadar, befindet sich eine besondere und erstaunliche Gruppe von Inseln, genannt Kornati. Wegen der ausnehmenden Landschaftsschönheiten, der interessanten Geomorphologie, der gut gegliederten Küste und vor allem wegen reichhaltigen Biozönosen der Meereswelt wurde 1980 ein großer Teil des Aquatoriums von Kornati zum Nationalpark erkoren. Heute nimmt der NP Kornati eine Fläche von etwa 220 km2 ein und umfasst 89 Inseln, Inselchen und Felsen.

 

Mehr – Nationalpark Kornati

 

      

 

Cover-Foto und andere Fotos Quelle: Nationalpark Kornati

Cover-Foto – Autor: Novena d.o.o.

Andere Fotos – Autor: Novena d.o.o.