Šibenik liegt etwa in der Mitte der kroatischen Adriaküste, in einer malerischen, zerklüfteten Bucht, in die der Fluss Krka mündet, einer der schönsten Karstflüsse Kroatiens. Šibenik ist das administrative, politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Regierungsbezirks Šibenik-Knin, das sich entlang der Küste zwischen der Riviera von Zadar und Split erstreckt, mit einer Gesamtlänge von ca. 100 km. Das Hinterland reicht bis zur Gebirgskette der Dinara, 45 km von der Küste entfernt.

Šibenik, die älteste kroatische Stadt an der Adriaküste, liegt in einer der am besten geschützten natürlichen Bucht, inmitten der östlichen Adriaküste, des antiken mare Adriaticum, an der Mündung des herrlichen Flusses Krka, an der Quelle der reichen kroatischen Geschichte, wo wahrscheinlich die ersten kroatischen Siedler das blaue Meer mit seinen Wundern und in seiner ganzen Schönheit sahen, das sie durch die Jahrhunderte hindurch verteidigte, schützte, nährte und umsorgte.

Mehr – www.sibenik-tourism.hr

 

     

Cover-Foto und andere Fotos Quelle: Tourismusverband der Stadt Šibenik

Cover-Foto – Autor: Sky Action

Vierte, fünfte, sechste Foto – Autor: Sky Action