Mali Lošinj ist der größte bewohnte Ort der Insel, an der Südseite der Bucht von Lošinj gelegen und entwickelte sich dank dieser Lage zum Seefahrts-, Handels- und heute auch Tourismuszentrum.  Mali Lošinj liegt in der größten geschützten Bucht dieses Archipels, der Augustus-Bucht. Heute ist Mali Lošinj mit seinen 7000 Einwohnern die größte Inselstadt an der Adria. Heute ist Mali Lošinj eine der wichtigsten touristischen Destinationen an der Adria, die in allen touristischen Kreisen bekannt ist; davon zeugen vor allem seine treuen Gäste, die von Jahr zu Jahr wieder hierher zurückkehren.

Mali Lošinj hat den Titel Champion des Tourismus im Jahr 2007 gewonnen, und im Jahr 2009 gewann die Stadt die Silberne Blume Europas.

Mehr – www.visitlosinj.hr

 

        

Cover-Foto und andere Fotos Quelle: Tourismusverband der Stadt Mali Lošinj

( www.visitlosinj.hr )