Das Paket beinhaltet:

  • Unterkunft im Hotel Trakošćan 4**** auf der Basis von 1 Halbpension im Doppelzimmer
  • touristischer Führer
  • Programm „Suche nach dem Truthahn von Bednja“
  • Wanderung mit Fackeln zum Schloss
  • Abendbesichtigung des Schlosses mit einem Kurator
  • Workshop „Varaždiner Klipići“
  • Tambure-Musik zum Abendessen
  • organisiertes Mittagessen auf der Bauernhofwirtschaft „Vuglec breg“
  • Organisation und Durchführung des Programms

 

Das Paket beinhaltet nicht:

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Transport auf Anfrage
  • Reiseversicherungspaket (empfohlen)

 

PAKETPREIS pro Person: HRK 1.190,00 (je nach Gruppengröße und dem gewählten Zeitraum)

 

Der Preis für dieses Programm ist auf der Grundlage von mindestens 30 Personen in einer Gruppe zusammengestellt.

1

Ankunft in Trakošćan. Begrüßungscocktail bei der Ankunft im Hotel Trakošćan 4****(http://www.hotel-trakoscan.hr/). Nach dem Beziehen der Zimmer folgt eine kleine Schule der Sprache von Bednja. Diese ungewöhnliche Mundart gehört zu den interessantesten, den am meisten melodischen, aber auch zu den kompliziertesten Mundarten des kajkawischen Dialektes. Die mutigsten unter Ihnen bekommen die Möglichkeit, ihr Können vor dem Publikum vorzustellen. Nachdem wir die Grundlagen dieser äußerst komplizierten Mundart gelernt haben, machen wir uns auf die Suche nach dem Truthahn aus Bednja. Mit einer guten Dosis Detektivgeist gewappnet, erhalten Sie eine gezeichnete Karte und haben die perfekte Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu zeigen, indem Sie versteckte Truthahn-Modelle im Wald von Trakošćan suchen. Wecken Sie den Robin Hood in sich und genießen Sie zusammen mit Ihren Kollegen die frische Luft bei diesem Ereignis, wo es Ihnen sicherlich an Abenteuer und Adrenalin nicht fehlen wird (Programmdauer ~ ca. 2 Stunden). Nach dem zweistündigen Spiel ist die Zeit ideal, um in der intimen Atmosphäre des hoteleigenen Wellnessbereichs zu entspannen. Das Abenteuer ist hier jedoch noch nicht zu Ende. ~ Es folgt eine romantische Fackelwanderung vom Hotel bis zum Schloss Trakošćan, wo Sie  das Leben des Adels auf eine völlig andere Art und Weise kennen lernen können. Abendessen im Hotel mit Tambure-Musik, Tanz und Unterhaltung.

2

Frühstück im Hotel. Es ist die richtige Zeit, um Ihre kulinarischen Fähigkeiten zu testen und zu lernen, wie man eine echte „Varaždiner Klipići“ macht. Es bekommen eine Präsentation davon, wie der Teig gemacht wird,  Vorbereitung von Teig, Rollen und das Drehen der „Klipići“ nach vorgegebenen Regeln, Aufquellen des Teiges, Backen… Haben Sie keine Angst, wir werden uns die Verkostung nicht entgehen lassen. (Dauer des Programms ca. 1,5 Stunden.) Abfahrt aus dem Hotel zur Bauernhofwirtschaft „VUGLEC BREG“ – umfasst eine Fläche von über 12 Hektar und wie fängt mit ihrer Fülle und Schönheit alle  Blicke an sich, besonders von ihrer Spitze, von wo aus sich eine unvergessliche Aussicht auf die Umgebung und die anderen Hügel von Zagorje bietet. Die Weinkeller von Zagorje und die touristischen Dörfer hauchen dem modernen und an Stress übermüdeten Stadtmenschen an einem Ort neues Leben in Geist und Körper ein. Organisiertes Mittagessen mit einer besonderen heimischen Atmosphäre mit einer hervorragenden gastronomischen Erfahrung und mit vergessenen, alten Rezepten aus „Omas Küche“.